Links

   Die folgenden Links wurden freiwillig und ohne Gegenleistung aufgeführt. Lediglich aus Überzeugung. Weil Querweltein Unterwegs im engen Zusammenhang mit diesen Menschen steht und / oder von deren professionellen Tätigkeiten überzeugt ist.

 

toepfergemeinde.de/tag/agnieszka-krieger
   Agnieszka Krieger, ebenfalls eng mit Merode und seinem Schloss verbunden, malte die Buchcover für Schrauben, Spesen und Chinesen für Trotz Überstunden die Welt erkunden und für Seemannsgarn oder Sabotage in der Antarktis.

www.kraenk.de
   Die Darmstädter Kommunikationsdesigner Tobias Bender und Stephan Trischler entwarfen das Buchcover und das Buchlayout für Berufsalltag oder Alltagsflucht.

www.iwanowsky-design.de
   Der Darmstädter Grafik-Designer Stephen Iwanowsky entwarf die Buchcover für Die Entdeckung der Erfinderkinder und für Schweißen verbindet, sowie das QWE-Unterwegs-Logo.

www.lueckoff-media.de
   Sigrid Lückoff, Inhaberin der Dürener Web- und Print-Design Agentur entwarf die Internetseite Querweltein Unterwegs.

www.keus.de
   Der Fotografenmeister Udo Keus fotografierte den Schattenriss für die Buchcovervorderseite Querweltein – Eine Radreise voller Gegensätze und er kreierte die im Industrieschutzhelm liegende Erdkugel für die Buchcovervorderseite der ersten englischen Ausgabe The Workaday Life Of An Industrial Gypsy. Obendrein knipste er unzählige Biometrische Fotos von und für Stephan Thiemonds, für neue Reisepässe und Visumanträge.

www.sms-vt.com
   Für das Butzbacher Maschinen- und Anlagenbauunternehmer ist Stephan Thiemonds seit vielen Jahren beruflich Querweltein Unterwegs.

www.schlossmerode.de
   Schloss Merode ist das Wahrzeichen von Stephan Thiemonds Heimat, der Herrschaft Merode. Für den Wiederaufbau des im Jahre 2000 durch einen Brand zerstörten Zwiebelturmes schuf er die mit seiner Welt-Radreise in Verbindung stehende Spendenaktion „Einen Euro für jeden geradelten Kilometer“.

www.dsilaser.com
   Mit dem im thailändischen Chon Buri ansässigen Laser-Service-Unternehmen ist Stephan Thiemonds seit seinem beruflichen Einsatz im Jahre 2014 eng verbunden. Ausschlaggebend für die langjährige Verbundenheit ist die Inspiration zu der Geschichte „Die Rückkehr der Jedi Ritter“ (veröffentlicht in Band 5 und 7), die er noch während seines Einsatzes in Thailand schrieb. Nebenberuflich arbeitet er seit 2017 als technologischer Berater für die DSI (Thailand).

www.childsdream.org
   Das Schweizer Kinderhilfswerk, das von Chiang Mai aus in Thailand, Myanmar, Laos und Kambodscha operiert, unterstützt Stephan Thiemonds durch den Erlös der Querweltein Unterwegs-Buchreihe. In 2017 wurde er zum Deutschen Botschafter für Child’s Dream ernannt.